Aus meiner Praxis

Erbschaftsplanung/Gesamtberatung

  • Umfassende Nachfolgeplanung für eine junge Familie mit minderjährigem Kind und Erstellen von Ehevertrag, Testamenten, Schreiben an Vormundschaftsbehörde für Wunschvormund, Information der Gemeinde sowie Patientenverfügungen

 

  • Erbrechtliche Beratung eines kinderlosen Ehepaares mit diversen Firmenbeteiligungen und Immobilien – Vererbung Vermögen, Vermächtnisse sowie gemeinnützige Vergabungen

  • Beratung eines Konkubinatspaares betreffend bestmögliche gegenseitige finanzielle Absicherung (Konkubinatsvertrag, Testamente, Lebensversicherungen, Registrierung bei Pensionskasse)

 

  • Empfehlungen an eine ältere Witwe betreffend Vergabungen zu Lebzeiten und auf den Tod hin an gemeinnützige Institutionen (Besitzerin zahlreicher Liegenschaften)

  • Testamentsberatung für Ehegatten, welche beide zum zweiten Mal verheiratet sind und in einer Patchwork-Familie leben – legale Steueroptimierung mit Vor- und Nacherbeneinsetzung

 

Erbenvertretungen und Testaments-/Willensvollstreckung

  • Vertretung einer Erbengemeinschaft und Durchführung der Erbteilung mit Zuteilung einer Liegenschaft (Villa), grossen Münzensammlung, wertvollen Bildern und Schmuck im Gesamtwert von rund CHF 25 Mio

 

  • Beratung von Schweizer Erben in einem Nachlass mit Bezug zu Spanien (Liegenschaft in Südspanien), Nachholen der nicht erfolgten güterrechtlichen Auseinandersetzung nach früherer Scheidung des Erblassers, Verkauf der Liegenschaft und letztlich Verteilung der Erbschaft unter allen Erben

  • Willensvollstreckung – Testamentsvollstreckung eines geschiedenen Erblassers, welcher in einer Patchwork-Familie gelebt hat

 

  • Beratung eines einzelnen Erben betreffend Verletzung seines Pflichtteils in angeblich überschuldetem Nachlass (Nachforschungen bei Banken und Steuerbehörden, Auffinden von Nachlassaktiven und Zusammentragen der Vermögenswerte) Vergleichsverhandlungen mit Gegenanwalt und Abschluss (6-stelliger Betrag in CHF)

  • Abklärungen für einen Erben betreffend den potentiell überschuldeten Nachlass, Erzwingen der Eröffnung eines alten Erbvertrages, Austritt aus weiterer Erbengemeinschaft sowie Ausschlagungserklärung der Erbschaft

 

  • Kurzabklärung für einen Teil der Erben einer Erbengemeinschaft betreffend Ausgleichungspflicht von Erbvorbezügen der Vorfahren

 

Internationale Sachverhalte

  • Vertretung einer ausländischen Stiftung zur Auffindung einer Begünstigten im Ausland inklusive Abklärung der Lebensumstände, des Finanzbedarfs, der beruflichen Situation und künftigen Plänen sowie zu steuerlichen Abklärungen, Empfehlungsschreiben Rentenzahlungen an Begünstigte oder Kapitalabfindung

 

  • Beratung von Trustees in internationalen Vermögensverhältnissen bei schweizerisch-amerikanischem Doppelbürger mit Immobilien im In- und Ausland, legale Steueroptimierung im Hinblick auf Versterben des Familienoberhauptes

  • Erstellung und Überwachung von internationalen Strukturen für einen Grossunternehmer zur Nachfolgeregelung (reibungslose Übergabe an die 3 Kinder bei Tod) mit verschiedenen weltweit tätigen Familien-Unternehmen (Hotels, Immobilienfirmen) und zur Konsolidierung dieser Vermögenswerte zu Lebzeiten mittels Trusts, Establishments etc.

 

  • Beratung und Umsetzung komplexer, internationaler Nachfolgeplanungs-Strukturen für zwei international bekannte Sportler